12
11UNTERN2Pro3APP4s5ko6

Takahashi FSQ-106ED Justage
T10

T1

T2

T3

T4

T5

T6 T7
T9 T8 


Starfire - Refraktor 180/1620
----- Objektiv -  gereinigt - geprüft - und neu einjustiert -----


Starfire_Aufbau
Aufbau auf der Optischen Bank
Starfire_VorherObjektiv-Starfire vor der Reinigung
Das Objektiv-Starfire besteht aus einem Paket von drei Linsen,
welche durche Immersionsöl miteinander verfügt sind.

Starfire_sauber
Objektiv-Starfire nach der Reinigung
KolliObjektiv-Starfire einjustiert mit dem GMK-Kollimator
vorher nachher
Vorher  -   nachher


Interferogramm Interferogram4
Interferogramm 532nm

Phase
Phasenkontrast

extra K_Stern Doppelst Intra
Intrafokal                                                                                                                       Extrafokal
K-Stern  0,3 µm  Lochdurchmesser bei 800 fache Vergrößerung
Doppelstern Lochdurchmesser 0,2µm  Lochabstand 0,3µ

Farbe Messen
 
fokussiert in  C - Linie / rot + 5mµ
MESSUNG DES FARBLÄNGSFEHLERS:
e - Linie / grün   0     F - Linie / blau - 20mµ      C - Linie / rot + 5mµ


A1

A2

A3

A4

A5

A6

A8

A9


Wasserschaden Reparatur

LZOS APM 105 
Wasserschaden1  Wasserschaden2
Wasserflecken zwischen den linsen                                     nach der Reinigung

Wasserschaden3
zerlegen der Optik

Wasserschaden6  W5
Reinigen der Optik



w4
nach der Reinigung


Auswertungwasserschaden
INTERFEROGRAMM ERSTELLEN


Explore Scientific ES127 


127mm    Apochromat  mit  Luftspalt  und  ED-Element  von  Explore Scientific.
Brennweite, Öffnungsverhältnis952,5 mm (f/7,5)
Auflösungsvermögen in Bogensekunden0,9

EXplore Aufbau
Optische Bank Aufbau

Kstern
Künstlicher Stern bei 600 fach

KOLLI
überprüfung mit dem Kolli



Auswertung
Interferometrische Auswertung bei 632.8nm


Explore Scientific 80mm ED APO Triplet Refractor Air-spaced Triple

Eaubau
Explore Scientific 80mm/480mm  f/6 Air-Spaced Triplet ED Apochromatic Refractor


extra3 extra2 extra1 kstern intra2 intra3 intra4
intra      und                                  extra      fokal


Phasenkontrast
Phasenkontrast


Überprüfen und Justieren der Optik

Justage4

Justage der Optik und Interferometrischer Test



Eauswertung
Auswertung mit Atmoas Fringe




TEC Apochromatischer Refraktor APO 160 ED

TEC aufbau

Meßaufbau
TEC3  TEC4

Das Objektiv ist ein apochromatisches, ölgefügtes ED Triplett mit 160mm Durchmesser. Die Präzisionsfassung ist temperaturkompensiert und nicht justierbar.


TECintra TECkstern TECextra
INTRAFOKAL             K-STERN          EXTRAFOKAL

Die Monatelange waagerechte Lagerung des TEC Fernrohrs hat wohl
das Objektiv nicht gut bekommen  (hatte ich schon mal nach ein paar Tagen  senkrecht  war das Koma wieder verschwunden)
(ÖLGEFÜHGTE OBJEKTIVE HABEN IHR EIGENLEBEN)

TECPHASE TECinterf RONCHIblau RONCHIrot
Phasenkontrast             Interferogramm                 Ronchigitter  Blau          Ronchigitter  Rot
TECspektrum
Farbabweichung  von RUTHERFORD UND VOGEL
MESSUNG DES FARBLÄNGSFEHLERS:

e - Linie / grün   0     F - Linie / blau - mµ   5   C - Linie / rot   +  10mµ

Transmissionskurve
Transmissionskurve
TEC  APO 160 ED


interfneu syntetik RONCHI PHASE
Interferogramm                           Synthetic                      Ronchi  Gitter                          Phasen   Kontrast

MESSUNG DES FARBLÄNGSFEHLERS:

e - Linie / grün   0     F - Linie / blau - mµ   5   C - Linie / rot   +  25mµ


intraksternextra
intrafokal                       K-Stern                          extrafokal

doppel
Künstlicher Doppesstern 3,03“ Abstand  (bei 230 facher Vergrößerung)

MOND
MOND AM  13.05.2008  22:10 MIT DER OLYMPUS D 60

saturn
SATURN  13.05 2008  

Aufnahme in Okularprojektion mit 4,8 mm  Okular   MIT DER OLYMPUS D 60  

zurück


10